Montag, 17. Juni 2019

fahrzeuge01

Feldkochherd


Kennzeichen: PS FK 112!front

Baujahr: 1992

Fahrzeugtyp: Kärcher Modul-Feldkochherd 91-M1 auf Sonderanhänger
Gewicht: 1,6t

Pumpe: -
Wassertank: -

 

Der Feldkochherd, auch einfach Feldküche genannt, ist, wie der Name schon sagt, eine mobile Küche. Der Feldkochherd bildet das Rückgrat der SEG-V Einheit. In zwei Kochkesseln und einer kombinierten Brat- und Backeinheit können verschiedenste Speisen zubereitet werden. Die einzelnen Module können auch abgesetzt, also unabhängig vom Transportanhänger, benutzt werden.

1992 wurde der Feldkochherd der Feuerwehr Rieschweiler vom BUND für den Katastrophenschutz überlassen. Er dient (in der Regel zusammen mit dem SW 2000-Tr als Zugfahrzeug) der Schnellen Einsatzgruppe - Verpflegung des Landkreises Südwestpfalz und rückt somit auch auf Kreisebene aus.

 

folgt

 

Kontakt

Feuerwehr Rieschweiler

Wiesenstraße 9
66509 Rieschweiler-Mühlbach

06336/5455 (Gerätehaus, nicht dauerhaft besetzt)
06336/6536 (Wehrführer - Herr Harald Borne)