Mittwoch, 17. Oktober 2018

fahrzeuge01

Sonntag, 11 September 2016 15:53

Flugtag 2016

Auch in diesem Jahr stellte die Feuerwehr Rieschweiler den Brandschutz während des Flugtages des Aero Club Pirmasens auf der Pottschütthöhe sicher. Bedingt durch die Übergröße des Flugzeuges "Junkers Ju 52", welches in jedem Jahr eine Hauptattraktion auf dem Flugplatzfest darstellt, ist es notwendig, dass die Feuerwehr bei jedem Start- und Landevorgang vor Ort ist. Der Florian Rieschweiler 23, sowie der Florian Thal 19 stationierten sich in der Nähe des Towers und der Tankstelle auf dem Gelände. Von dort aus ist es möglich, innerhalb kurzer Zeit auf mögliche Einsatzsituationen zu reagieren. Während die Kräfte samstags den Flugbetrieb aufgrund des schönen Wetters beim Grillen anschauen konnten, war dies für die Kräfte am Sonntag nicht möglich, da es fast durchgehend regnete. Glücklicherweise liefen beide Tage ohne irgendwelche Zwischenfälle ab.

 

Kontakt

Feuerwehr Rieschweiler

Wiesenstraße 9
66509 Rieschweiler-Mühlbach

06336/5455 (Gerätehaus, nicht dauerhaft besetzt)
06336/6536 (Wehrführer - Herr Harald Borne)