Donnerstag, 16. August 2018

fahrzeuge01

Freitag, 26 Januar 2018 13:52

Sturm- und Regenwetter aus Feuerwehrsicht

Leider hat das neue Jahr direkt eine schwere, langanhaltende Unwetterfront und viel Regen mit sich gebracht. Auch die Feuerwehren werden bei solchen Ereignissen hellhörig und versuchen sich weitestgehend möglich auf eventuelle Einsätze vorzubereiten. So haben sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Rieschweiler an den ersten Übungsabenden in 2018 dem Thema Unterstützung bei Unwettereinsätzen gewidmet. Besonders häufig treten vollgelaufene Keller oder umgestützte Bäume zu dieser Zeit in das Einsatzgeschehen der Feuerwehren. Deshalb wurde der Umgang mit Wassersauger, Tauchpumpe und Kettensäge geübt und auf eventuelle Gefahren in Unwettereinsätzen hingewiesen.

Glücklicherweise ging das Unwetter dann doch mehr oder weniger glimpflich an unserem Einsatzgebiet vorbei. Bis auf wenige kleinere Amtshilfen,  beispielsweise beim Reinigen von verschlammten Straßen oder verstopften Kanälen und einigen Kontrollfahrten,  hatte die Feuerwehr Rieschweiler keine Einsätze zu verzeichnen.

 

Kontakt

Feuerwehr Rieschweiler

Wiesenstraße 9
66509 Rieschweiler-Mühlbach

06336/5455 (Gerätehaus, nicht dauerhaft besetzt)
06336/6536 (Wehrführer - Herr Harald Borne)