Mittwoch, 24. Februar 2021

fahrzeuge01

 

H1.09 - Wasserrohrbruch

Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort Details

Huberhof,
Nünschweiler
Datum 15.02.2021
Alarmierungszeit 15:05 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rieschweiler
  • Florian Tha-Wa 20/23-01 (TLF 16/25)
  • Florian Tha-Wa 20/48-01 (LF KatS)
  • Florian Tha-Wa 20/68-01 (SW 2000-Tr)
  • Florian Tha-Wa 20/19-01 (MTW)
Feuerwehr Höhmühlbach
  • Florian Tha-Wa 16/41-01 (TSF)
Feuerwehr Nünschweiler
  • Florian Tha-Wa 17/42-01 (TSF-W)
FEZ Personal der VG Thaleischweiler-Wallhalben
    Wehrleitung der VG Thaleischweiler-Wallhalben

      Einsatzbericht

      Erneut wurden wir heute gegen 15.05 Uhr von der Leitstelle zu einem gemeldeten Wasserrohrbruch alarmiert. Diesmal ging es Richtung Nünschweiler auf den Huberhof. Auch hier konnte ein Wasserschaden festgestellt werden. In Absprache mit einem Mitarbeiter der Wasserwerke wurde das Wasser abgestellt und das bereits ausgetretene Wasser mitttels Tauchpumpe und Saugern aus dem Gebäude entfernt.

       

      Kontakt

      Feuerwehr Rieschweiler

      Wiesenstraße 9
      66509 Rieschweiler-Mühlbach

      06336/5455 (Gerätehaus, nicht dauerhaft besetzt)
      06336/6536 (Wehrführer - Herr Harald Borne)